News

Archiv

HCO Herren erreichen den dritten Rang

Di 02.02.2016 14:33
Autor: HC Olten
NLA- Hallenhockey Herren, Hallenmasters

HCO Dritter nach Niederlage gegen Meister RWW

In Luzern beim Masters war fürden HCO wieder einmal mehr im Halbfinal Endstation. RWW besiegte Olten im Halbfinal mit 9:4, immerhin setzte man sich im kleinen Final mit 5:1 gegen den HC Steffisburg durch.

Gegen den Favoriten aus Wettingen lagen die Oltner von Beginn weg auf verlorenem Posten: Nach acht
Minuten führten die Wettinger mit 3:0, wobei die Oltner den Start komplett verschliefen und die eigenen Chancen nicht nutzten.Zur Pause führten die Wettinger aufgrund der Spielanteile mit 4:1 zu hoch, ein Treffer von Gassner war eine zu magere Ausbeute für den HCO!  Trainer Gerhards aufmunternde Worte zur Pause wirkten nicht, denn Rotweiss machte da weiter wo es aufgehört hatte. Mit konsequentem
Angriffshockey wurden die Oltner eingekesselt. Wettingens fünfter Treffer nach 25. Minutenwar dann einer zu viel. Olten gelang zwar noch das 2:5 nach einer Strafecke aber der Glaube an eine Wende war nicht zu spüren. Vielmehr bauten die Aargauer in der zweiten Spielhälfte ihren Vorsprung innert vier Minuten um drei weitere Tore aus und entschieden so das Spiel endgültig zu ihren Gunsten.In den letzten Minuten erreichten die vorbildlich kämpfenden Oltner weitere Höhepunkte gegen ein Wettingen, das sich bereits für den Final schonte. C. Schärer und Knabenhans verschönerten mit ihren Toren eine letztlich klare Angelegenheit.

Im Spiel um Platz drei gegen den HC Steffisburg konnten sich die Oltner endlich für die zwei Niederlagen in dieser Saison revanchieren! Nach einer frühen Führung von Kollege Feller (auf dem Feld wieder bei Olten!) bauten die Steffisburger kontinuierlich ab. Olten dominierte klar das Spielgeschehen und führte nach dem Seitenwechsel bereits mit 3:1. Der HCO schloss diese Saison mit weiteren Toren von  Knabenhans und Schärer erfolgreich ab.

Telegramme:
HCO : RW Wettingen4:9 (1:4)

Luzern ,Maihofhalle.- 400 Zuschauer. Tore: 2. 0:1. 7. 0:2 8. 0:3. 16. 0:4. 19. Gassner 1:4. 26. 1:5. 28. M. Hug (KE) 2:5. 30. 2:6. 30. 2:7. 32. 2:8. 37. Schärer (KE) 3:8. 37. 3:9. 38. Knabenhans 4:9.

HCO : HC Steffisburg 5:1 (3:1)

Luzern, Maihofhalle.- 200 Zuschauer .- Tore: 2. Feller 0:1. 4. C. Schärer 1:1. 9. Knabenhans 2:1.15. Studemann (Pen.) 3:1. 39. C. Schärer (KE) 4:1. 40. Knabenhans 5:1.

Team HC Olten (Trainer Peter Gerhard):
Beuggert; Knabenhans, Gassner, Wintenberger, Studemann, Grasso, Hug, Borer, C. Schärer. Bem.: HCO ohne D. Schärer und Roth
.
Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  
26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  
51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  
76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  
101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  
126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  
151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  
176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  

 

 

Hauptsponsoren


Unsere Sponsoren

Development by apload GmbH - Design by mosaiq