News

Archiv

Niederlage gegen entfesselte Luganesi

So 10.04.2016 21:21
Autor: HCO
Der Oltner Stadtklub kassierte zum Auftakt der Rückrunde eine bittere 2:3- Niederlage gegen den HAC Lugano. Die Tessiner lagen nach rund 20 Minuten hoffnungslos mit 2:0 zurück, doch mittels unermüdlichem Kampfgeist gelang ihnen die Wende. Dafür brauchte es allerdings einen Exploit des argentinischen Internationalen Ceballlos, der alle drei Tore  für die Tessiner erzielte! Es sollte ein gelungener Start in die Sommersaison werden, doch es endete in einer bitteren Niederlage. Der HC Olten führte nach rund 20 Minuten gegen den vermeintlich schwachen Gegner aus dem Tessin mit 2:0, ja hätte gar höher führen müssen. Das Spiel schien bereits entschieden. Doch der Tessiner Topscorer Ceballos (bisher 11 Tore) leitete mit seinem Strafeckentor eine neue Spielphase ein: Fortan waren die Gäste präsenter und zweikampfstärker.  Angeführt von Captain Bizzozero und eben jenem Ceballos kreierten die Luganesi Chance um Chance.  Der Ausgleich hätte auch schon vor der Pause fallen können, denn eine ganze Serie von Strafecken wurde den Gästen zugesprochen. Schütze Ceballos versuchte Mal für Mal mittels direktem Schlenzball erneut zum Erfolg zu kommen. Mindestens dreimal blockten die Oltner den Torschuss, doch Ceballos zog seine Taktik bis zum Spielende durch und verzichtete auf Varianten.  Dieser Unsinn hätte das Spiel eigentlich zugunsten Oltens entscheiden müssen, aber es waren eben die Gäste, die das Spiel mehrheitlich gestalteten . Die Oltner Offensivabteilung um Junioreneuropameister Studemann blieb den Zuschauern einiges schuldig, Olten wirkte oft  ideenlos und vertraute auf seine Defensive. Den Tessinern gelang zehn Minuten vor Spielende nach einem hohen Schlenzball der längst verdiente Ausgleich durch Ceballos und wenig später fiel sogar noch das 2:3 nach einem Sololauf Ceballos. HCO- Trainer Gerhard forcierte jetzt noch einmal das Angriffsspiel, doch es blieb bei diesem knappen Ergebnis. Telegramm HCO : HAC Lugano 2:3 (2:1) Olten, Kleinholz.- 100 Zuschauer.- SR:  Fürst, Messerli.- Tore:: 15. Knabenhans 1:0. 22. C. Schärer 2:0 (KE). 25. Ceballos 2:1 (KE). 60. Ceballos 2:2. 62. Ceballos 2:3.    HC Olten: Beuggert;  C. Roth, Leonhardt, Knabenhans, Büchler, Studemann, C. Schärer, Feller, Gassner, Borer J., Borer R., Eismann, Grasso, Hunziker, Rindlisbacher.
Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  
26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  
51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  
76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  
101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  
126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  
151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  
176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  

 

 

Hauptsponsoren


Unsere Sponsoren

Development by apload GmbH - Design by mosaiq