News

Archiv

Rückschlag für die HCO-Herren

Di 01.12.2015 17:17
Autor: HC Olten

In Steffisburg mussten die Oltner die ersten Niederlagen einstecken. Sowohl gegen Gastgeber Steffisburg, als auch gegen den Favoriten aus Wettingen gab es keine Punkte.

HCO- Trainer Gerhard musste ohne Hug und Gassner in den Kampf.Gegen den Aufsteiger aus  Steffisburg gerieten die Oltner schon früh unter die Räder: Bereits nach 5 Minuten sah sich Gerhard gezwungen beim Stande von 2:0 für den Organisator ein Timeout zu nehmen. Damit konnte er aber den
Lauf der entfesselten Steffisburger nicht mehr bremsen. Zur Pause führten sie mit 3:1 gegen die ersatzgeschwächten Gäste, die Lokalmatadoren kein Mittel fanden. In der 22. Minute keimte nach

Schärers Anschlusstor kurz Hoffnung auf,doch ausgerechnet Feller (spielt in der Halle bei Steffisburg) sorgte mit einem irregulären Tor für die Entscheidung. Studemanns zweiter Treffer fünf Minuten vor Spielende war demnach wirkungslos.

Auch gegen Rotweiss Wettingen gab es bereits früh Gegentore. Nach 13 Minuten führten die Aargauer mit 3:0, Olten hatte Mühe mitzuhalten. Gerhards Defensivkonzept ging nicht auf, immer wieder tauchten Wettinger Stürmer alleine vor Nationaltorhüter Beuggert auf. In der 22. Minute gab es immerhin ein Lichtblick in dieser sonst einseitig geführten Partie: Grasso konnte für den Oltner Stadtklub sein erstes Hallentor erzielen. Ansonsten zeigte sich der im letzten Jahr entthronte Serienmeister Wettingen wahrlich meisterlich. Bis zu letzten Minute zogen die Wettinger ihrOffensivhockey durch und fügten dem HCO eine bittere 1:6- Niederlage zu. Nach dem Traumstart vom letzten Wochenende stehen die Oltner in der Tabelle trotzdem noch auf dem zweiten Platz!!

Telegramme
HC Steffisburg: HCO 4:3 (3:1)
Steffisburg, Musterplatz Halle. - 100 Zuschauer.- SR: Bucher.- Tore : 3.
Vogt 1:0. 5. Kriwet 2:0. 13. Feller 3:0. 17. Studemann 3:1(KE). 22. Schärer C. 3:2. 28. Feller 4:2. 35.

Studemann 4:3 (Pen.).

RWW : HCO 6:1 (3:0)
Steffisburg, Musterplatz Halle.- 100 Zuschauer.- Tore: 2. Schröter 1:0.
10. Brunner 2:0. 13. Kaufmann 3:0. 22. Grasso 3:1. 30. Steffen 4:1. 31. Keller 5:1.

37. Schröter 6:1.

HCO: Beuggert, Müller; Knabenhans, Büchler, Grasso, Hunziker, Eismann, Studemann, Schärer C., Roth, R. Borer, Berger.
.
Bericht von Sämi
Niederer
Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  
26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  
51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  
76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  
101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  
126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  
151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  
176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  
201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  

 

 

Hauptsponsoren


Unsere Sponsoren

Development by apload GmbH - Design by mosaiq