News

Archiv

HCO-Herren im Cup weiter

Mi 30.09.2015 22:26
Autor: HC Olten

Während man im Cup mit Mühe gegen NLA- Klub Basel eine Runde weiter kam, strauchelte man dafür in der Meisterschaft. In Wettingen gab es für Olten nichts zu holen, der Meister war zu überlegen. Im Spiel gegen Rotweiss Wettingen gerieten die Oltner dann unter die Räder. Der Meister präsentierte sich in Bestformund spielte praktisch fehlerlos sein Programm ab. Der HCO hatte sich vermutlich noch nicht ganz vom kräfteraubenden Cupspiel erholt, jedenfalls wirkten die Rotweissen an diesem Tag schneller, aber auch aggressiver. So führten sie nach der ersten Spielhälfte bereits vorentscheidend
mit 3:0, Messerli gelang ein lupenreiner Hattrick. Olten kämpfte weiter tapfer und hatte in der 40. Minute sogar die Riesenchance, als Knabenhans allein auf den Wettinger Torwart losstürmen konnte. Doch auf der Linie rettete ein Verteidiger für den bereits geschlagenen Torwart. Olten hätte diese Chance
nutzen müssen, denn so viele Torchancen gab es nicht für die Gäste. Stattdessen griffen die Wettinger weiter an und nur dank einer Glanzleistung von HCO- Torwart Beuggert blieb es bei diesem Resultat. 

 Im Cupspiel gegen Basel fielen lange keine Tore, erst kurz vor der Pause gingen die Gäste mit einem Doppelschlag in Führung: Zuerst traf Feller mit einem Schlenzball bei einer Strafecke, wenig später war Berger auf Pass von Hug erfolgreich. Jetzt war der Knoten geplatzt, die Oltner kombinierten sich zu Torchancen. In der 48. Minute skorte C. Schärer bei einer Strafecke im Nachsetzen zum 0:3. Das Spiel schien entschieden, doch die Basler zeigten Kampfgeist und Moral. Innert wenigen Minuten verkürzten sie auf 2:3, allerdings auch mit gütiger Mithilfe der Oltner Hintermannschaft, die sich vermehrt Ballverluste in der eigenen Abwehrzone leistete.Doch die Oltner liessen sich daraus nicht aus der Ruhe bringen und gaben die Antwort durch ein viertes Tor, erzielt durch Roth, auf dem Platz. Doch noch war nicht Schluss, Basel gelang ein weiterer Treffer, doch Olten zitterte sich in den Viertelfinal.


Telegramm

HC Rotweiss Wettingen : HC Olten 3:0 (3:0)
Wettingen, Bernau.-
150 Zuschauer.- Tore: 13. Messerli 1:0. 24. Messerli (KE) 2:0. 33. Messerli

(KE) 3:0.

Basler HC : HC Olten 3:4 (0:2)
Basel, Rankhof.- 100
Zuschauer.- SR: Messerli, Messerli.- Tore: 33. Feller (KE) 0:1. 35. Berger 0:2.
48. C. Schärer (KE) 0:3. 61. Cupito 1:3. 64. Schwander 2:3. 68. Roth 2:4. 69.
Lavezzari 3:4. 

Kader HC Olten:

Beuggert, Müller; Borer, Knabenhans, Büchler, Studemann, C. Schärer, Feller, Gassner, Mirco Hug, R. Fallegger, Borer, Berger, Hunziker, Schulthess

Bericht von Sämi Niederer
Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  
26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  
51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  
76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  
101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  
126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  
151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  
176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  

 

 

Hauptsponsoren


Unsere Sponsoren

Development by apload GmbH - Design by mosaiq