News

Archiv

HCO verliert erneut in Genf

Di 24.05.2016 20:13
Autor: Sämi Niederer
Nach der Cupfinalniederlage gab es in Genf auch in der Meisterschaft nichts für den HC Olten zu holen. Da allerdings auch Luzern in dieser Runde keine Punkte holte, sind die Playoffschancen weiterhin intakt. Stark ersatzgeschwächt musste HCO- Trainer Gerhard nach Genf reisen. Nebst den Langzeitverletzten Rindlisbacher und Knabenhans fielen mit R. Borer, Fallegger  und Leonhardt weitere Stammkräfte aus. Angesichts dieser personellen Ausgangslage war ein Punktgewinn in Genf von Beginn weg ein Wunschtraum. Doch dieser ging dank vorbildlichem Einsatz und Spielfreude beinahe in Erfüllung. Zu Beginn waren jedoch die Gastgeber die aktivere Mannschaft. Die Romands gingen bis zur Pause durch einen Doppelschlag Boldrinis 2:0 in Führung. Die Gäste kämpften  aufopfernd, vorerst aber glücklos. In der zweiten Halbzeit kehrten die Oltner ihrerseits mit einem Doppelschlag ins Spiel zurück: Zuerst schloss Hunziker in der 45. Minute eine herrliche Kombination ab, wenig später gelang Junioreneuropameister Studemann mit einem gewaltigen Backhandschuss der zwischenzeitliche Ausgleich. Der HCO suchte jetzt die Entscheidung und war die klar bessere Mannschaft. Doch Abschlusspech verhinderte einen Oltner Führungstreffer, Mirco Hug und Hunziker vergaben aussichtsreiche Tormöglichkeiten. Bereits ein Punkt hätte die Ausgangsituation im Playoffskampf verbessert, aber Olten hatte Appetit auf mehr.  Es lief bereits die 66. Minute als der HCO eine Strafecke zugesprochen bekam. Doch anstatt den Siegtreffer zu markieren, kam es zu einem schnellen Gegenangriff, bei welchem Schneider das entscheidende Tor für die Romands gelang. In der Schlussphase kam Olten noch einmal gefährlich vor das gegnerische Tor, doch  letztlich blieb es bei diesem glücklichen Genfer Sieg. Telegramm Servette HC Genf : HC Olten  3:2   (2:0) Genf, Stade de Richemont .- 100 Zuschauer.  - Tore:  19.  Boldrini  1:0. 21. Boldrini 2:0.  45. Hunziker 2:1. 46. Studemann 2:2. 67. Schneider 3:2. HC Olten: Beuggert;  C. Roth , Büchler, Studemann, C. Schärer, Feller, Gassner, Borer J.,  Hunziker, , Fallegger, D. Schärer, Berger, Wintenberger. Bericht von Sämi Niederer
Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  
26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  
51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  
76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  
101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  
126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  
151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  
176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  
201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  

 

 

Hauptsponsoren


Unsere Sponsoren

Development by apload GmbH - Design by mosaiq