News

Archiv

HCO mit Minimum, aber es reichte für Playoffs!

Mo 30.01.2017 18:24
Autor: Sämi Niederer

Trotz Doppelniederlage (gegen Servette und Basel) in Basel qualifizierte sich der HC Olten als Drittplatzierter für die Playoffs vom nächsten Wochenende.

Olten hätte gegen Servette HC Genf punkten müssen, um sicher in den Finals zusein.Doch die Genfer gingen bereits nach wenigen Sekunden durch Boldrini in Führung. Oltens Studemann egalisierte jedoch in der 10. Minute, aber die Romands zeigten einen beherzten Auftritt. Mit weiteren Treffern gingen die
Genfer 3:1 in Führung, nur Oltens Ausländer Mühlberg erzielte noch kurz vor der Pause den Anschlusstreffer. Wieder hatten die Oltnernach einer Standardsituation jubeln können, dies auch ein Verdienst von Erfolgstrainer Gerhard, der ja bekannt ist für seine akribische Vorbereitung der Strafecken. Olten ersetzte zwei Minuten vor Spielende seine Torhüter noch durch Routinier Berger,
es fielen aber keine weitere Tore mehr. Immerhin hatte man keine hohe Niederlage kassiert!
Im letzten Spiel der Vorrunde trafen die Oltner auf Gastgeber Basel, das unbedingt gewinnen musste. Der HCO war zu diesem Zeitpunkt aufgrund der Konstellaton bereits sicher qualifiziert, hätte aber bei einer hohen Niederlage gegen den BHC noch Platz drei verlieren können. Die Oltner gingen dieses Spiel sehr konzentriert an und wurden in der 18. Minute durch den Führungstreffer Schärers belohnt. Basel forcierte die Offensive, das Spiel drohte zu kippen. Mit einem Doppelschlag wendete der Gastgeber das

Spiel zu seinen Gunsten.Wieder ersetzte Oltens Trainer Gerhard seinen Torwart durch einen weiteren Feldspieler, die nächste Niederlage konnte aber nicht mehr verhindert werden. Trotz knapper Niederlage sahen sich die Oltner Spieler zuletzt als Sieger, hatten sie doch den dritten Tabellenplatz erfolgreich verteidigt.

Telegramme:

HC Olten : Servette HC Genf 2:3 (2:3)

Basel, Pfaffenholz.-100 Zuschauer.- SR: Messerli, Kleppi.- Tore: 1. Boldrini 0:1. 10. Studemann (KE) 1:1. 16. Gisin (KE) 1:2. 20. Schnellmann 1:3. 20. Mühlberg (KE) 2:3.

HC Olten : Basler HC1:2 (1:0) Basel, Pfaffenholz.-100 Zuschauer.- SR: Wimmer, Fawer.- Tore: 18. Schärer 1:0. 30. Forrest 1:1. 34. Brönnimann 1:2.

HC Olten: Müller; Wintenberger, Büchler, Knabenhans, Muehlberg,
M. Hug, D. Schärer, Studemann, Hunziker, Hengartner, Roth, Knabenhans, Berger,
Gassner.
Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  
26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  
51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  
76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  
101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  
126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  
151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  
176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  

 

 

Hauptsponsoren


Unsere Sponsoren

Development by apload GmbH - Design by mosaiq