News

Archiv

Damen NLA: Oltner Hockeyanerinnen zu Null gewonnen - HCO – SHC: 6:0

Sa 04.10.2014 10:01
Autor: Géraldine Studemann
Von Beginn an spielten die Oltner Hockeyanerinnen mit viel Druck gegen Servette HC, womit sich sofort die erste Chance für Olten ergab. Diese ergab zwar kein Tor, doch die daraus folgende Kurze Ecke ermöglichte den Oltnerinnen die Führung, nachdem Seline Grütter den Abpraller im Tor versenken konnte. Trotz schneller Führung liess der HCO nicht locker, wodurch nach kurzer Zeit erneut Möglichkeiten zum Führungsausbau vorhanden waren, doch erst eine weitere Kurze Ecke ermöglichte dies. Wieder durch Seline Grütter wurde diese mittels direkten Stechers verwertet. Im Anschluss rannte das Heimteam an, doch konnte jedoch daraus keine Tore erzielen. Im Gegenzug bekundete Olten nur geringe Mühe, die Genferinnen unter Kontrolle zu haben und somit mögliche Spielzüge zu unterbinden. Ansonsten konnte auf eine aufmerksame Torwartin zurückgegriffen werden. Olten seinerseits konnte über beide Seiten gefährlich werden, wie nach rund 25 Minuten als nach einem Angriff über rechts: Der Ball kam zu Bello, die ihn weiter auf Wintenberger spielte. Sie schob den Ball zum 3:0 ein. Bis zur Pause änderte

sich am Resultat nichts, obwohl gute Chancen zu verzeichnen waren.

Nach der Pause baute Olten wiederum Druck auf, doch erntete es erst nach einem Schlenzball aus der Defensive, welchen niemanden stoppen konnte, daraus Früchte. Bello stoppte den Ball, spielte die gegnerische Torwartin aus und erzielte ein weiteres Tor für Olten. Servette kam ebenfalls in gegnerischen Schusskreis, doch daraus folgte nur selten eine gute Chancen sowie eine Kurze Ecke, welche jedoch schlecht ausgeführt oder abgelaufen worden ist. Olten brachte dies nicht aus dem Konzept, wodurch es weiter mit Zug auf das gegnerische Tor stürmte. So kam es, dass Nadine Grütter nach einem selbst ausgeführten Freischlag über rechts den Ball zu Ruskus brachte, die am linken Pfosten den Ball im Tor versenkte. Wenig später konnte Olten nochmals über rechts in den Schusskreis eindringen, wobei Bello den Ball zu Ruskus brachte, die ihn im Tor einschob, womit Olten das Spiel mit 6:0 für sich entscheiden konnte.

Olten, Kleinholz – 80 Zuschauer – HCO – SHC: 6:0 (3:0) – 2‘ Grütter Seline 1:0
(KE), 6‘ Grütter Seline 1:0 (KE), 25‘ Wintenberger 3:0, 45‘ Bello 4:0, 50‘
Ruskus 5:0, 60‘ Ruskus 6:0

Allemann, Bello, Burkhardt, Burri, Dinkel, Grütter Janine, Grütter Nadine,
Grütter Seline, Rukus, Schwager, Stampfli, Weber, Wintenberger
Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  
26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  
51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  
76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  
101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  
126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  
151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  
176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  

 

 

Hauptsponsoren


Unsere Sponsoren

Development by apload GmbH - Design by mosaiq