News

Archiv

Beide HCO U15-Elite Teams für Zwischenrunde der besten 8 qualifiziert / U15 Challenge mit guten Leistungen

Mo 17.09.2018 20:48
Autor: René Buri

Die beiden HCO U15-Elite-Teams schliessen die Qualifikation in ihren jeweiligen Gruppen
auf dem zweiten Rang erfolgreich ab und qualifizieren sich damit für die Zwischenrunde
der besten 8 U15-Elite Teams.

Bei allen 4 Rückrunden-Partien am letzten Sonntag im Kleinholz konnten sich beide Oltner Teams
in bemerkenswerter Weise jeweils in der zweiten Halbzeit steigern. Eine Qualität, die letzte Saison
noch nicht vorhanden war. Also ein sehr gutes Zeichen für das, was noch kommt...

Team HCO, angetreten ohne Flu (verletzt) und Beni (abwesend) also mit nur 2 Auswechselspielern,
lag sowohl gegen den starken Luzerner SC als auch gegen ein solides RW Wettingen 2 mit 0:1 zur
Pause im Rückstand. Dank einer starken Leistung von Keeper Mika sah es jeweils nicht schlimmer
aus für die Dreitannenstädter. In beiden Spielen führten kleine taktische und personelle Umstellungen
in der 2. Hälfte noch zur Wende. Gegen den LSC schloss Andrin einen Konter auf Zuspiel von Corsin
in der letzten Spielminute im Stile eines alten Routiniers gekonnt zum verdienten Ausgleich ab.
Gegen die Wettinger wurde nach der Pause ein Feuerwerk gezündet... am Ende hiess es 4:1 für Olten.

Auch das stark ersatzgeschwächte Team HCO2 (David, Leonie und Leila fehlten verletzungsbedingt,
Simon von den U12 und Co-Torhüterin Hanna als Feldspielerin sorgten für die nötige Verstärkung)
führte nach einem 0:2 Halbzeit-Rückstand gegen LSC2 eine unglaubliche Wende zum schlussendlich
hochverdienten 4:2 Sieg herbei. Gegen das klar bessere Red Sox Zürich war an diesem Tag trotz
aufopferndem Kampf nicht viel zu holen... 1:4 Niederlage.

Am Ende der Qualifikation stehen beide Teams als Gruppenzweite verdientermassen in der
Zwischenrunde der besten 8 Teams auf dem weiteren Weg in die Playoffs (Final 4).

Herzliche Gratulation zu diesen tollen Leistungen!

Am 16.9.18 in Olten spielten für die U15 Elite...

Elite1: Mika (Super-Gooli), Sina, Sofia, Elena, Anja, Dunja, Andrin, Corsin, Gian, Cherilyn, Dshamilja
            (Coaches: Marcus, René / verletzt: Flu / abwesend: Beni)



Elite2: Elena (Super-Gooli), Hanna (Super-Gooli, aber als Feldspieler), Vianne, Selina, Mattia,
            Damian, Anna, Nathalie, Jana, Basil, Simon
            (Coach: Hebi / verletzt: David, Leonie, Leila)

 

Team HCO Elite1 bekommt es in seiner Zwischenrundengruppe mit den Quali-Gruppensiegern
Red Sox Zürich und USTS Coppet sowie den ebenfalls Gruppenzweiten GC Zürich zu tun.
Team HCO Elite2 muss gegen die starken Gruppensieger Luzerner SC und RW Wettingen sowie
die Gruppenzweiten Black Boys Genf antreten. Die jeweils Erst- und Zweitplatzieren pro Gruppe
qualifizieren sich für die Final 4 um den CH-Feldmeistertitel U15 Elite Saison 2018/2019.

Die Zwischenrunde wird wie die Qualifikation mit Hin- und Rückrunde mit jeweils 3 Spielen
à 2 x 20 Minuten gespielt, das sind 120 Minuten Hockey an einem Tag - eine Herausforderung,
bei der Saisonvorbereitung und konditionelle Verfassung eine grosse Rolle spielen werden!

Die Hinrunde findet bereits am kommenden Samstag 22.9.18 statt.
HCO Elite1 spielt auf dem Sportplatz Buchlern bei Red Sox in Zürich Altstetten:
- 11:50 HCO - USTS Coppet
- 13:40 HCO - RS Zürich
- 14:40 HCO - GC Zürich
HCO Elite2 spielt auf dem Utenberg in Luzern:
- 13:00 HCO2 - Luzerner SC
- 15:40 HCO2 - Black Boys Genf
- 16:40 HCO2 - RW Wettingen

Die Rückrunde sowie die Final- und Klassierungsrunde finden nach der Hallensaison
im Frühling 2019 statt:
- Rückrunde am 12.5.19 (HCO Elite1 in Coppet bei USTS, HCO Elite 2 Spielort noch nicht bekannt)
- Finalrunde (Finbal 4) am 19.5.19 (Spielort je nach qualifizierten Teams...)
- Klassierungsrunde am 19.5.19 und 26.5.19 (Spielort je nach qualifizierten Teams...)


U15 Challenge-Team mit guten Leistungen am Samstag 15.09.2018 in Luzern

Auch die U15-Reserven, verstärkt mit einigen U12-Junioren, zeigten am ersten Challenge-Turnier
der Saison am Samstag in Luzern beachtliche Leistungen. Am Ende des Tages schaute neben zwei
knappen Niederlagen (1:3 gegen Luzerner SC und 6:7 gegen Zürichseee Hockeyteam) auch ein 
7:4 Sieg im Klassierungsspiel gegen RW Wettingen heraus.

Wie diese Resultate zeigen, ist das Tore schiessen offensichtlich nicht das Problem, das Tore
verhindern hingegen schon ;-) Wenn die Defensivarbeit beim nächsten Turnier am kommenden
Sonntag 23.9.18 in Wettingen noch verbessert werden kann, schaut sicher eine Turnierplatzierung
in den vorderen Rängen heraus...   

Am 15.9.18 in Luzern spielten für die U15 Challenge... 

Ryan (Super-Gooli), Mara, Lina, Maurizio, Elena, Mika, Nathalie, Gian, Jana, Leila
(Coach: Nora)

Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  
26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  
51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  
76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  
101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  
126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  
151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  
176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  
201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  
226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  
251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  

 

 

Unsere Sponsoren

Development by apload GmbH - Design by mosaiq